Höchster Bedienkomfort, maximale Sicherheit

Bei unseren elektrischen Sonnensegeln setzen wir einen auf geringen Durchhang optimiertes Aluminium Hohlkammerprofil mit innenliegendem Antrieb und integrierten Kedernuten als Wickelachse ein. Die Leinenführung ist vollautomatisch. Eine Rückspulscheibe auf der Wickelwelle wickelt die Auszugleinen der Segel auf oder ab. Ein Längenausgleichselement kompensiert Längenunterschiede zwischen Segel- und Auszugleinenlänge.

Zudem sorgt das Längenausgleichselement dafür, dass die Sonnensegel immer straff gespannt sind. Alle Stützen werden aus robustem Edelstahl mit ansprechendem Oberflächenfinish gefertigt (optional pulverbeschichtet). Alle Stützen sind mit einer Höhenverstellung ausgestattet, so dass die individuelle Höhenjustage am Montageort erfolgen kann.

Ein Wind- und Regenwächter ist stets aktiv und schützt den Rollmechanismus, das Segel und auch die Befestigungspunkte vor übermäßiger Belastung durch auffrischenden Wind oder einen Regenschauer (falls das Gefälle für sicheren Wasserablauf nicht eingehalten ist).

Das elektrische Sonnensegel wird ganz bequem über ein Funkmodul bedient. Optional kann der Antrieb auch problemlos in einer bestehenden Haussteuerung integriert werden. Segelflächen bis ca. 50 m² (2 x 25 m²) lassen sich mit diesem System mühelos realisieren. Gerne planen wir Ihr System individuell und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte senden Sie uns Bilder, Skizzen und gewünschte Optionen zur Planung Ihres individuellen Schattenprojekts.